Die Prinzessin der Lilien

Das Land war eine Hölle aus herumkriechenden Schatten.
Ab und zu gab es Pausen, in denen es etwas dunkler war und die Mädchen konnten von einer Deckung zur nächsten rennen.

Die Prinzessin der Lilien
  • Cover des Romans Welt aus Sand

Willkommen in der Hölle. Als sich die 18-jährige Japanerin Miyako 1945 mit 200 weiteren Mädchen freiwillig zum Dienst als Hilfskrankenschwester im Okinawa Militärhospital meldet, hat sie keine Ahnung, was sie erwartet. Die Amerikaner kommen, mit unzähligen Schiffen, Panzern und Soldaten, doch die japanischen Verteidiger sind wild entschlossen, die Insel nicht dem Feind zu überlassen.
Die Mädchen geraten in die verlustreichste und vielleicht grausamste Schlacht des zweiten Weltkriegs. Eine wahre Geschichte.


Auf wahren Ereignissen beruhend … eine spannende Geschichte aus dem zweiten Weltkrieg.


Erhältlich u.a. hier: Amazon, Thalia, Weltbild und überall, wo es E-Books gibt.