Die kalten Wurzeln der Welt

Einsam stehen die Spielgeräte da, Tautropfen wölben sich an roten, blauen und rostfarbenen Stangen wie unzählige kleine Geschwüre.

Die kalten Wurzeln der Welt
  • Cover des Romans Sommerende

Beinahe ist Studentin Lisa Opfer eines Mörders geworden. Was niemand ahnt: Sie hat selbst eine dunkle Seite. Um die Seele ihrer verstorbenen Freundin am Leben zu halten, muss sie immer wieder töten.
Da tritt ein gut aussehender Mann in ihr Leben; gleichzeitig taucht eine Frau auf, die behauptet, die Cousine dieser Freundin zu sein. Wem soll sie vertrauen?
Die Ereignisse spitzen sich zu und immer tiefer versinkt Lisa in einem Morast aus Leidenschaft, Verbrechen und altägyptischer Mystik …



Übersinnlicher Thriller für starke Nerven.

Zu haben ist das Buch (als E-Book) eigentlich überall. U.a. hier: Amazon, Hugendubel, Weltbild, ebook.de.